Zuper Blog
Tips and tricks on how to better manage your finances so that you can make more out of your money.
Lifestyle

So hilft dir ein entspannter Geist dabei, besser mit deinen Finanzen zu sein

Mit Geld kann man kein Glück kaufen - wahrscheinlich hast du diese Aussage schon früh in deiner Kindheit gelernt und vermutlich sind wir uns einig, dass Geld allein nicht glücklich macht.

Geld ist jedoch definitiv mit unserem Glück verbunden, denn es trägt maßgeblich zu unserer finanziellen Seelenruhe bei - zur Freiheit von Sorgen über unsere Finanzen und zu dem Gefühl der Genügsamkeit.


Die eigene finanzielle innere Ruhe ermöglicht es dir, dich sicher zu fühlen und sich auf andere Bereiche des Lebens zu konzentrieren.


Lass’ uns darüber sprechen, wie du diese finanzielle innere Ruhe erreichen kannst, wenn es um deine Finanzen geht.


Wähle lieber deinen eigenen Seelenfrieden als Stress

Die eigene finanzielle Situation ist eine der wichtigsten Säulen unseres Lebens, ob wir es wollen oder nicht. Deshalb ist sie auch eine der Hauptfaktoren, die bei vielen Menschen Stress auslöst. Mit den Jahren habe ich allerdings verstanden, dass Stress, genauso wie innere Ruhe, meine eigene Wahl sind.


Um es einfach auszudrücken - Du bekommst, was du dir aussuchst. Und je mehr du dies übst, desto leichter wird es.


Strebe nicht nach Perfektion

Einer der größten Faktoren, der Stress verursacht und uns von unserer inneren Ausgeglichenheit weg drängt, ist die Suche nach Perfektion. Dabei führt diese oft nur zu mehr Fehlern und mehr Stress. Wer hätte das gedacht?


Nach meiner Erfahrung ist es wichtig, ein gesundes Gleichgewicht zu finden, das für dich funktioniert. Und dieses funktioniert am besten, wenn du es in allen Bereichen deines Lebens pflegst - bei der Arbeit, im Privaten, in Beziehungen und natürlich bei deinen Finanzen.


Übernimm die Kontrolle über deine Finanzen

Fließe nicht mit dem Strom - kümmere dich um deine Finanzen! Und zwar ab jetzt. Anstatt dich für deine finanzielle Situation zu bestrafen, solltest du lieber einen umsetzbaren Plan erstellen, wie du diese verbessern könntest.


Um die volle Kontrolle über deine Finanzen zu bekommen, solltest du sie regelmäßig überprüfen - sagen wir zum Beispiel einmal pro Woche. Nimm dir jede Woche etwas Zeit um deine Einnahmen und Ausgaben anzusehen und um zu kontrollieren, ob alles nach Plan läuft.


Finanz Management Apps wie Zuper können dir helfen, dein Einkommen und Ausgaben Muster zu überwachen und dir dadurch dein Leben sehr viel einfacher zu machen.


Teile deine Einblicke mit deinem Partner

Ich verstehe nicht, warum Finanzthemen häufig noch immer ein tabu sind, besonders zwischen Menschen, mit denen man in einer engen Beziehung lebt. Deine finanzielle Situation ist untrennbar von deiner Beziehung und ungelöste finanzielle Probleme können deine Beziehung in vielerlei Hinsicht negativ beeinflussen.


Auf derselben Seite zu sein und die finanzielle Situation des anderen zu kennen, ist äußerst wichtig, um finanzielle Ruhe zu erreichen. Genauso wichtig ist es auch, einen Rechenschaftspartner zu haben, der dir dabei helfen kann, deine finanziellen Gewohnheiten aufzudecken und der dich regelmäßig darauf aufmerksam macht.


Lass los

Erwachsen zu sein bedeutet nicht notwendigerweise, dass du aus der "Ich brauche es jetzt sofort!" -Mentalität heraus gewachsen bist. Diese Einstellung ist in der Regel nur auf kurzfristige Ziele ausgerichtet und wird dir nicht dabei helfen, deine innere Ruhe zu finden.


Im Gegenteil, wenn sich das anfängliche, durch den Kauf entstandene Glücksgefühl verflüchtigt hat, fühlst du dich danach vielleicht noch schlimmer als zuvor.


Eine Möglichkeit, diesen Kreislauf, der zu einem finanziellen Ungleichgewicht führt zu beenden, besteht darin Widerstand gegen den Drang etwas kaufen zu müssen auszuüben und für eine Weile innezuhalten. Wenn du dich das nächste Mal selbst dabei erwischt, wie du deine Brieftasche heraus holst, dann pausiere mal für einen Moment und verschiebe den Kauf auf morgen.


Geld neigt dazu, uns sehr schnell durch die Finger zu rinnen, also ist es wichtig, die volle Kontrolle über das eigene Geld zu übernehmen. Der Schlüssel zu finanzieller Freiheit liegt darin, dass du dich auf deine finanziellen Ziele konzentrierst, anstatt dich mit Impulskäufen abzulenken und dich dadurch von deinem Ziel abbringen zu lassen.


Indem du klar definierst, was du erreichen möchtest, deine finanzielle Gesundheit regelmäßig überwachst und Zeit findest, um mit deinen Liebsten darüber zu sprechen, wirst du deiner eigenen finanziellen Ausgeglichenheit Stück für Stück näher kommen.


Leitha Matz
FinTech COO. Startup Mentor. Frau in Tech. Ich denke viel über Tech-Produkte und User Experience nach – und ich liebe schlechte Witze!
Get Zuper Logo
Zuper is your digital financial assistant.
Zuper is your digital financial assistant. The App gives you full control and an easy overview of your spendings.

To stay up to date on new blog posts, follow Zuper on Facebook or Twitter.
Apple StoreGoogle Play